View job here

Für unseren Integrations-, Beschäftigungs- und Umschulungsbetrieb „diakonia secondhand“

suchen wir ab sofort am Standort in der Dachauerstr. 192 einen

Vorarbeiter (m/w/d) Online - Handel

 (30 - 40 Wochenstunden)

mit einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung durch die Agentur für Arbeit  

 

diakonia ist ein gemeinnütziger sozialer Betrieb zur Förderung der beruflichen und sozialen Integration arbeitsloser Mitbürgerinnen und Mitbürger. Besonders verpflichtet ist sie den Menschen, deren individuelle Handicaps besonders große Barrieren zum Arbeitsmarkt bilden. Die diakonia ist eine Tochtergesellschaft der Diakonie München und Oberbayern und des Evangelisch-Lutherischen Dekanats München.

 

 Ihr Aufgabenbereich: 

  • Mitwirkung beim Ausbau von vorhandenen und zukünftigen Onlineplattformen
  • Artikelaufnahme- und pflege, sowie Auftragsabwicklung für die Onlineshops
  • Warenannahme und Vorsortierung
  • Auftragsannahme und Abwicklung von Bestellungen über die einzelnen Onlineportale
  • Bearbeiten und Pflegen des Bestands, sowie Dokumentenmanagement über die
  • Datenbanksoftware whBOOK
  • Rechnungserstellung über Lexware Warenwirtschaftssystem
  • Kundenanfragen, sowie Reklamationen bearbeiten via Onlineportal oder E-Mail
  • Einhalten und Weiterentwicklung der Zustandsdefinitionen und Kriterien bei der
  • Auswahl der Artikel
  • Recherche von Artikelwerten und Preisen
  • Katalogerstellung von Artikeln für die Onlineplattformen
  • Katalogpflege und Kontrolle
  • Versandvorbereitung und Abwicklung, Verpacken und Etikettieren von Artikeln
  • Pflege des Onlinearchivs

 

Ihre Qualifikationen: 

  • Kaufmännische Ausbildung von Vorteil
  • Buchhandelskenntnisse
  • Affinität zu Software/PC Programmen
  • Kundenorientiertes Handeln
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Online - Handel
  • Rechercheerfahrung von Vorteil
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Mittragen des diakonischen Auftrags

 

Wir bieten: 

  • Mitarbeit in einem innovativen, sich ständig weiterentwickelnden Non Profit Unternehmen mit nachhaltiger Ausrichtung
  • Flexible Arbeitszeiten für Ihre persönliche Work-Life-Balance
  • 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche, zusätzlich 3 freie Tage (Buß- und Bettag, 24. und 31. Dezember)
  • Vergünstigtes Job-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel im Großraum München (MVV)
  • Inspirierendes Umfeld, in dem Kollegialität großgeschrieben wird
  • Freie Gestaltung der Terminplanung, hohe Eigenverantwortung
  • Attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Bayern mit vielen Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung und Familienbudget)
  • Arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente und Beihilfeversicherung
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gemeinsame Events wie Betriebsausflug, Sommer- und Weihnachtsfeier

 

Jetzt bewerben und Teil der diakonia werden, in dem jeder Einzelne zum gemeinsamen Erfolg beiträgt! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Es werden ausschließlich Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung oder einer Behinderung mit Gleichstellung durch die Agentur für Arbeit berücksichtigt!

 

Rückfragen gerne an:

Julia Boiger, Betriebsleitung, Tel. 0160/90777379

E-Mail: jboiger@diakonia.de

bewerben.secondhand@diakonia.de

 

 Wenn Sie neugierig geworden sind: 

www.diakonia.de