View job here

Für unseren Inklusions-, Beschäftigungs- und Ausbildungsbetrieb „diakonia secondhand“,

suchen wir ab sofort am Standort in der Dachauerstr. 192, diakonia-Kaufhaus einen

 

Sozialpädagogen (m/w/d) mit 30-40 Wochenstunden

 

diakonia ist ein gemeinnütziger sozialer Betrieb zur Förderung der beruflichen und sozialen Integration arbeitsloser Mitbürgerinnen und Mitbürger. Besonders verpflichtet ist sie den Menschen, deren individuelle Handicaps besonders große Barrieren zum Arbeitsmarkt bilden. Die diakonia ist eine Tochtergesellschaft der Diakonie München und Oberbayern und des Evangelisch-Lutherischen Dekanats München.

 

 

Ihre Aufgaben bei uns: 

  • Berufliche Förderung erwachsener Menschen mit einer Schwerbehinderung und/oder psychischen Behinderung und/oder langzeitarbeitslose Menschen
  • Unterstützung der Maßnahmeteilnehmer*innen im praktischen Arbeitsumfeld sowie pädagogische Begleitung
  • Entwicklung und Durchführung von Bildungsangeboten für Maßnahmeteilnehmer*innen
  • Planung und Durchführung sozialer und kultureller Angebote für das Stadtteilcafé Mocca
  • Regelmäßige Teamsitzungen, Fallbesprechungen und kollegiale Beratung
  • Krisenintervention
  • Verlaufsdokumentation und Erstellung von Berichten, und Statistiken
  • Beantragung von Fördermitteln und Austausch mit den Kostenträgern
  • Mitwirkung und Durchführung von Öffentlichkeitsarbeit

 

Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen, die Sie bei uns einbringen wollen: 

  • Abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit/Sozialpädagogik mit Berufserfahrung
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Berufserfahrung mit der Zielgruppe wünschenswert
  • Sehr gute administrative Kompetenzen und MS-Office Kenntnisse
  • Offener und wertschätzender Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft zum Mittragen des diakonischen Auftrages

 

Darauf können Sie sich freuen: 

  • Mitarbeit in einem innovativen, sich ständig weiterentwickelnden Non Profit Unternehmen mit nachhaltiger Ausrichtung
  • Flexible Arbeitszeiten für Ihre persönliche Work-Life-Balance
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente und Beihilfeversicherung
  • 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche, zusätzlich 3 freie Tage (Buß- und Bettag, 24. und 31. Dezember)
  • Vergünstigtes Job-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel im Großraum München (MVV)
  • Attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Bayern mit vielen Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung, Familienbudget und Ballungsraumzulage.)
  • Hohe Eigenverantwortung in einem tollen Team
  • Inspirierendes Umfeld, in dem Kollegialität groß geschrieben wird
  • Vielfältige und gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Mitarbeiterrabatte in unseren Läden
  • Gemeinsame Events wie Betriebsausflug, Sommer- und Weihnachtsfeier

 

 

Jetzt bewerben und Teil der diakonia werden, in dem jeder Einzelne zum gemeinsamen Erfolg beiträgt! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

 

Bewerbung über das Stellenportal der diakonia Internetseite

 

Rückfragen gerne an:

Julia Boiger, Betriebsleitung, Tel. 0160/90777379

E-Mail: jboiger@diakonia.de

 

Weitere Informationen finden Sie unter:  www.diakonia.de