View job here

Für unseren Integrations-, Beschäftigungsbetrieb „diakonia secondhand“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Pädagogischen Arbeitsanleiter (m/w/d)
(38,5 Wochenstunden)
oder vergleichbare Qualifikation

 

Die sozialen Einrichtungen der diakonia geben langzeitarbeitslosen Menschen die Chance, sich wieder im Berufsleben zu integrieren. Unser Auftrag ist es, Menschen zu stärken, ihnen berufliche Orientierung zu ermöglichen, sie zu qualifizieren und auszubilden.

Die Sortierung ist das Zentrum des textilen Bereiches unseres secondhand Betriebes mit seinen verschiedenen Läden. Hier werden Hausrat, Deko, Spielwaren Kleidung, Modeschmuck, Schuhe und Accessoires für unsere Konzeptläden sortiert und für den Verkauf oder die Ausgabe in den Kleiderkammern vorbereitet.

  

Ihre Herausforderung:

  • Pädagogische Anleitung von Menschen mit einer psychischen Erkrankung in den
    Bereichen Spendenannahme, Textilsortierung und Warenvorbereitung
  • Arbeitspädagogische Anleitung von Mitarbeitenden in einer niedrigschwelligen Maßnahme
  • Berufspädagogische Förderung
  • Personalplanung und -steuerung
  • Lenkung und Organisation von Warenströmen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Kenntnisse im Umgang mit Menschen mit einer psychischen Erkrankung, Migrationshintergrund oder in sonstigen schwierigen Lebenslagen
  • Einschlägige Führungserfahrung
  • Kenntnisse im Bereich Mode, Textilien und Online Handel
  • Interesse und hohe Bereitschaft sich in der Leitungskompetenz eines Non-Profit Betriebs einzuarbeiten
  • Innovatives und unternehmerisches Denken
  • Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Wertschätzende Grundhaltung
  • Bereitschaft zum Mittragen des diakonischen Auftrages

 

Unser Angebot:

  • Zukunftsbranche secondhand mit sozialer und ökologischer Ausrichtung
  • Mitarbeit in einem innovativen sich ständig weiterentwickelnden Unternehmen
  • Inspirierendes, kollegiales Umfeld
  • Vergütung nach AVR Bayern des diakonischen Werkes
  • Jährliche Zuwendung
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung der Agentur für Arbeit werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Rückfragen gerne an:

Jürgen Rucker, Betriebsleitung Logistik, Tel. 089/12 15 95 - 63

Wenn Sie neugierig geworden sind:

 www.diakonia.de